Johannes Gersing

Die Begeisterung für das Friseur-Handwerk wurde ihm in die Wiege gelegt. Der 1961 in Saarlouis geborene Johannes Gersing begann nach seinem schulischen Werdegang 1976 seine Lehre zum Frisörgesellen. Nach der abgeschlossenen Auslbildung folgten viele Weiterbildungen - unter Anderem in Paris, London, Ulm, Wesel, Lörrach und Biberach A.R. Nachdem er 1984 den Meisterbrief im Frisörhandwerk abgelegt hatte eröffnete er 1988 seinen ersten Salon in Saarlouis Roden. 2004 legte er das Colorist Diplome ab und ist seit 2002 Studioleiter des Studio Bender in Saarbrücken.
Im Jahr 2007 zog er mit seinem Team in renovierte Räumlichkeiten in Saarlouis Roden um. Die regelmäßige Teilnahme an Modeschauen nahmenhafter Designer hat ihn mit der Zeit auch ausserhalb der Landesgrenzen bekannt gemacht.